CRM-Migration
ohne Kopfschmerzen

Reduzieren Sie Kosten, Aufwand und Risiko

Echte Datenmigration statt simples Fieldmapping
für eine gesicherte CRM-Zukunft

CRM erfolgreich migrieren

Der Umstieg auf ein neues CRM-System ist kein Kinderspiel. Gewachsene Systeme leben von den abgebildeten Prozessen und der Akzeptanz der AnwenderInnen. Mit über 200 Jahren CRM-Projekterfahrung haben wir daher einen Lösungsansatz entwickelt, der Ihren internen Aufwand auf ein Minimum reduziert und die Akzeptanz im Unternehmen nachhaltig garantiert. Klingt unmöglich?

Sichern Sie sich Ihren Proof-of-Concept

No risk – more fun

  • Interne Aufwände zur Datenrecherche fallen weg
  • Minimaler Abstimmungsbedarf betreffend der zu übernehmenden Daten

  • Kostenersparnis – durch Minimierung des internen Ressourcenaufwands

  • Kompletter Datenbestand steht frühzeitig zur Verfügung um das neue System vollinhaltlich zu erfassen

  • Datenstrukturen werden übernommen > Auswertungen, Abfragen, Prozesse sind davon abhängig

  • Risikominimierung – Datenmigration ist ein oft unterschätzter Aufwandstreiber

  • Zukunftssicherheit mit den modernsten CRM-Systemen der größten Hersteller weltweit

gomigrate technischer Ablauf

CRM-Migration bei laufendem Geschäftsbetrieb

So hat es bei TWONG Engineering funktioniert.

Von der Umstellung auf das neue CRM-System erwartete sich TWONG®, der Wiener Hersteller für mobile Halterungssysteme, ein Maximum für Datenqualität und Kundenbetreuung. Vom Umstellungsprozess selbst ein Minimum an Eigenaufwand und Beeinträchtigung des laufenden Geschäftsbetriebes. Lesen Sie die ganze Erfolgsgeschichte in unserer Case-Study.

Case-Study Download

So funktioniert erfolgreiche Migration

Lehnen Sie sich zurück

gomigrate lebt von der Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung mit CRM-Systemen und dem tiefen technischen Verständnis für gewachsene Datenstrukturen. Das Ergebnis ist ein ausgeklügelter, technischer und beraterischer Prozess, der Ihren internen Aufwand auf ein Minimum reduziert:

  • Analyse und Bewertung der Prozesse inkl. Identifikation von Optimierungspotenzialen
  • Definition der Anwendergruppen und –rollen
  • Analyse des Einsatzgebietes
  • Schnittstellenanalyse
  • Definition der Painpoints und Highlights
  • Generelle Datenanalyse
  • Analyse der Datenquellen und Definition der führenden Systeme
  • Analyse von Abhängigkeiten
  • Identifikation von Löschpotenzialen

Migration aller als relevant identifizierten Daten

  • in entsprechender Struktur
  • Mapping auf Zielsystem
  • Erweiterung des Zielsystems auf individuelle Anforderungen lt. Datenausprägung und –struktur

Detaillierte Prozessanalyse basierend auf Ergebnissen des Erhebungs-Workshops und dem Core des Ziel-Systems

  • Gap-Analyse Kundenanforderung vs. Ziel-Standard-System
  • Transparenter Prozess durch Workshop direkt am Ziel-System mit kompletten Kundendaten(strukturen) („WYSIWYG“)
  • Key-User Training
  • Erstellung AnwenderInnen-Doku und Schulungsunterlagen
  • Test der Anwendung durch die Key-User
  • Sofortige Behebung von Fehlern und Verarbeitung von User-Feedback
  • Abnahme durch die Key User, anschließend System Freeze
  • Finale Datenmigration (ggf. nur Delta-Migration) aus dem Legacy-System
  • Aktivierung der laufenden Schnittstellen
  • Produktivsetzung des Systems

  • User-Trainings und Roll-Out

Sichern Sie sich Ihren Proof-of-Concept zum Fixpreis

Unser Proof-of-Concept ist nicht nur schnell, sondern zahlt schon heute auf Ihr CRM-System von morgen ein. Die Hauptbereiche (Firma, Personen, Aktivitäten) werden in das Zielsystem übernommen und ein „einfacher“ Prozess (bspw. Service) wird migriert und im Zielsystem zur Verfügung gestellt. Bei speziellen Anforderungen an den PoC erhöhen sich die Kosten um den jeweiligen Zusatzaufwand.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Probieren Sie Ihr neues CRM-System unter Realbedingungen aus:

  • Repräsentativer Datenbestand samt Strukturen kann für den PoC übernommen werden (Realbedingungen statt Demo-Daten)
  • System kann umfangreich und praxisnah getestet werden
  • Zuverlässige Abschätzung der Aufwände, Kosten und notwendigen Durchlaufzeit möglich
  • Tieferer Einblick ins Ziel-System – z.B. kleine Testgruppe im Echteinsatz
  • Zahlt bereits in ein mögliches Migrationsprojekt ein (Schritte werden später eingespart)

Kosten: Euro 5.000,–*

*  Standard- / Kernprozesse, weitere Prozesse nach Aufwand

Jetzt anfragen


Ihr Proof-of-Concept

Fragen Sie jetzt unverbindlich Ihren Proof-of-Concept an. Die Details und den Ablauf besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich.

Ihre Daten

Sprechen wir darüber

Tina Zembacher
Geschäftsführerin

Ich stehe Ihnen gerne persönlich für Fragen zum Proof-of-Concept zur Verfügung.

Tel: +43 1 3000 944-22

E-Mail